Letztes Feedback

Meta





 

bilder und family affairs

leute leute,

here we go again. first of all: check out my pics! and find out what's going on here!

http://www.flickr.com/photos/ninschija/

 

hab festgestellt, dass es mit dem bilder-upload auf dieser seite letztes mal nicht geklappt hat, daher gibts jetzt eine flickr-seite, auf der ihr euch ausreichend bildmaterial zur verbesserten visualisierung meiner erzaehlungen abholen koennt. poschaluista! 

nu, hier ist wie gesagt alles in bester ordnung. hab ein supernette familie hier, olga kuemmert sich lovliest um mich. sie hat mich gleich am sonntag gleich mit einem schweizer studenten, reto, bekannt gemacht that took me through town. alle eben genannten sind auf den photos zu bewundern.

wir plaudern viel und olga lauscht geduldigst unseren russisch-versuchen. selbige gestalten sich ganz ok, i'd say. kann mich ausreichend verstaendigen und sogar "obschatzen" (=schwatzen), so manchem russischen redeschwall kann ich jedoch noch nicht standhalten.

und von denen gabs seit vorgestern reichlich: alexander, olgas ehemann, came home. he's usually mehrere tage hintereinander in der arbeits as he's working in another town, wo er eine "banja" (=russische sauna) betreibt. wobei, sauna darf man das hier auf keinen fall nennen, denn das, wurde mir lang und breit erklaert, ist etwas ganz anderes! aber das werd ich spaetestens morgen rausfinden, wenn es mir selbst an den speck geht. ein bericht sei euch garantiert.

alexander ist ein unglaublicher typ, sowas von redselig! stundenland geht das so dahin, ueber die geschichte europas, seine abenteuer auf see, schliesslich war er mehr als 30 jahre lang in der flotte, und noch vieles mehr, das ich zum grossteil wahrscheinlich nicht verstanden hab. aber lustig ist es, und mein trick ist es, wann immer ich das thema der "konversation" ausmachen kann, eine frage einzuwerfen oder das eben gesagte zu bestaetigen. a great way to pretend that you understand just about everything!

viel zu erzaehlen haette ich, aber ich wurde soeben zum "tschai" gerufen und da heisst es nicht lange zoegern. denn 6 tassen am abend sind minimum!

doswedanja und poka!

 

 

 

 

 

9.7.09 17:58

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Gerda_Mum (12.7.09 22:52)
Hallo Ninchen, wo steckst du? Ist das Wochenende so anstrengend gewesen? Alles ok?? Meld dich mal wieder!
Hugs & kisses, Mum

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen